Meine Person

Dr. Katrin Stücher

AUSBILDUNG

  • 2017 – Dr. phil (Goethe-Universität Frankfurt a.M. )
  • 2011 – Master of Science Ernährungswissenschaften (Justus-Liebig Universität Gießen)
  • 2009 – Bachelor of Science Ökotrophologie (Justus-Liebig Universität Gießen)

ZUSATZQUALIFIKATIONEN

  • zertifizierte Ernährungsberaterin VDOE
  • Fachkraft für Essstörungen
  • Sport bei Diabetes Mellitus
  • Ernährung und Diätetik in Sport und Therapie
  • Laktat-Leistungsdiagnostik
  • Osteoporosekursleiterin
  • Sporttherapie in der Onkologie
  • Sporttherapie in der Kardiologie

MEINE VERBINDUNG ZUM SPORT

Seit ich laufen kann gehört Sport zu meinem Leben!

  • Ab dem 3. Lebensalter – Leichtathletik
  • Ab dem 16. Lebensalter – Handball
    • HG Oftersheim/Schwetzingen
    • HSG Mannheim
  • Ab dem 20. Lebensalter – Ausdauersport (Langstreckenlauf, Duathlon, Triathlon)
    • 1. Fitness-Triathlon Römerman 2015
    • 2. Platz Heinerman (Olympische Distanz) 2016
    • Hessische Meisterin Triathlon-AK (Olympische Distanz) 2017
    • Aufstieg in die 2. Triathlon Bundesliga 2017 & 2021
    • Marathonbestzeit 3:26,38 Stunden

Veröffentlichungen

Athleten

„Um den Anforderungen eines Siebenkampfes gerecht zu werden, muss man das perfekte Gleichgewicht zwischen Kraft und Leichtigkeit finden. Mit Unterstützung von Dr. Katrin Stücher habe ich es geschafft meine Ernährung darauf abzustimmen und die 7 Disziplinen über 2 Wettkampftage hinweg optimal durchzustehen.“

VANESSA GRIMM

7-KÄMPFERIN (Olympiateilnahme Tokio 2021)

„Straßenradsport, ein Dschungel aus Zahlen, in dem man sich erst einmal zurechtfinden muss. Wattwerte, Herzfrequenz, CDA und diverse andere Parameter, die man interpretieren und stetig optimieren muss. Und dann auch noch auf die Ernährung achten! Aber um das Beste erreichen zu können, muss das wohl mittlerweile sein. Bis vor ein paar Monaten dachte ich noch „Hungern“ wäre das Nonplusultra um abzunehmen. Aber Dank der Hilfe von Dr. Katrin Stücher klappt die Gewichtsreduktion sogar ohne jegliches Hungergefühl und ohne, dass Trainingseinheiten aufgrund von zu leeren „Speichern“ ausfallen müssen. Endlich wieder leicht und schnell! Danke Katrin. “

ALBERT GATHEMANN

RADSPORTLER

„Als Radsportler ist es extrem schwierig die Balance zwischen Gewichtsoptimierung und ausreichender Energiezufuhr zu finden. Dr. Katrin Stücher hat mir aber gezeigt, wie man diese erreichen kann. Nun kann ich härter und qualitativ hochwertiger trainieren, regeneriere schneller und verliere gleichzeitig auch noch Gewicht. Kilos runter, Schwelle rauf – Danke, Katrin“

PHILIP HANDL

MOUNTAINBIKE MARATHON

„Man kann schnell mal den Faden und Durchblick in der Welt der (Sport-)Ernährung verlieren und macht so einiges falsch. Dr. Katrin Stücher hat mir eine einfache, geradlinige und alltagstaugliche Ernährung näher gebracht, die optimal meine verschiedenen Trainingseinheiten als Weitspringer ergänzen.“

GIANLUCA PUGLISI

WEITSPRINGER

„Kein Musterplan, kein: „Das darfst du aber nicht!“ und dennoch strukturell die Ernährung optimieren. Ein Balanceakt, bei dem jeder professionelle Unterstützung braucht. Ich habe diese Unterstützung bei Dr. Katrin Stücher gefunden und bin von den positiven Effekten durch unsere Zusammenarbeit überzeugt. Wieviel sinnvolle Ernährung im Alltag und Wettkampf bewirkt, habe ich jetzt erst erkannt. Danke Katrin!“

LUKAS ENGELBERT

TRIATHLET

„Ob im Training oder im Wettkampf ist es für mich sehr wichtig, meinen Körper mit der richtigen auf mich zugeschnittenen Energie zu versorgen, um immer das Optimum zu erreichen. Durch die Hilfe und Unterstützung von erfolgreich essen habe ich diese Energie gefunden und kann mich ohne Bedenken auf das Wesentliche konzentrieren. Danke Katrin!“

STEFFEN KUNDEL

TRIATHLET

„Im Leistungssport gibt es meiner Meinung nach 3 Dinge, welche über den Erfolg entscheiden: Training, Erholung und Ernährung! Vor unserer Zusammenarbeit war ich oft sehr erschöpft und hatte muskuläre Probleme, sodass ich das volle Potenzial im Training nie ausschöpfen konnte. Seit unserer Zusammenarbeit kann ich effizienter trainieren und fühle mich einfach besser.“

PHILIPP KLEEMANN

400 METER LÄUFER

„Auf der Langdistanz im Triathlon ist die Ernährung nicht nur während des Wettkampfs die 4. Disziplin, sondern auch in der Vorbereitung muss man ein passendes Konzept finden, um am Tag X topfit zu sein. Mit Dr. Katrin Stücher habe ich eine kompetente Expertin gefunden, die mich individuell in Ernährungsfragen berät.”

FELIX HAUPT

TRIATHLET

„Seit Jahren arbeite ich sehr erfolgreich mit Dr. Katrin Stücher zusammen. Sie schafft es, dass ich als Leichtgewichtsruderin ohne Leistungsverlust und ohne Angst vor der Waage an den Start gehen kann. Bei ihr muss man keine Kalorien zählen oder erhält unerfüllbare Essenspläne, sondern kann mit gesunden und praktikablen Ratschlägen sein Gewicht in den Griff bekommen.“

PETRA SCHALLENBERGER

RUDERERIN

Podcasts

Im Rahmen der Mainova Energie Akademie nahm ich mit Anne Graul eine weitere tolle Folge im Themenblock Sport & Ernährung auf. Wie abhängig machen wir uns von Tracking-Apps und Fitness-Gadgets? In dieser Episode stehen digitale Helfer auf dem Prüfstand, die dir nicht nur das Training vereinfachen sollen, sondern auch gesunde Ernährung angeblich zur leichten Fingerübung machen. Im Gespräch mit Anne Graul steht zur Diskussion, ob und in welchen Situationen dir der technische Fortschritt weiterhilft und wo seine Grenzen liegen. Erfahre, warum die Technik dein Körpergefühl niemals ganz ersetzen, dich aber trotzdem zu einem gesünderen Lebensstil motivieren kann. Viel Spaß beim Reinhören!

Was können digitale Sport- und Ernährungshelfer?

Mainova Energie Akademie – Podcast

Im Rahmen der Mainova Energie Akademie nahm ich mit Anne Graul einen tolle Folge im Themenblock Sport & Ernährung auf.
Wir sprachen darüber, ab welcher Trainingsintensität eine Umstellung der Ernährung geboten ist, welches der beste Snack vor und nach einer Trainingseinheit ist und welche verbreiteten Ernährungsregeln ins Reich der Mythen gehören.
Die Episode inspiriert dich mit praxisnahen Tipps rund um Kohlenhydrate, Eiweiß, Fette und Co. und räumt auf mit der Vorstellung, dass gesunde Ernährung kompliziert sein muss. Viel Spaß beim Reinhören!

zu wenig Kohlenhydrate im Sport

Mainova Energie Akademie – Podcast

Zuletzt war ich beim FAZ Gesundheit Podcast zu Gast und durfte in der 3-teiligen iQ-athletik-Serie zu Krafttraining, Leistungsdiagnostik und Ernährung den Part Ernährung übernehmen. Ziel war es Ernährungsmythen unter die Lupe zu nehmen, aber hört doch einfach selbst mal rein.

Ernährungsmythen mit Dr. Katrin Stücher

FAZ Gesundheit

Ich war bei Maurice Calmano und Thomas Armbrecht von Körperkonzept zu Gast. Das Hauptthema dieser Folge war Stress und die Ernährung. Wie beeinflusst Stress durch Sport und die Ernährung den Körper? Welchen Einfluss hat Koffein auf den Körper und wie kann man körpereigene Reserven sinnvoll nutzen? Dieser Podcast ist der 2. Teil der Aufnahme, am Besten also erst Körperkonzept #46 hören bevor ihr diese Folge hört.

Ernährung & Stress

Körperkonzept

Maurice Calmano und Thomas Armbrecht von Körperkonzept luden mich erneut zu einer bzw. 2 Podcastaufnahmen ein. Das Hauptthema dieser Folge war die Ernährung rund um das Thema Radfahren. Auf was muss ein Anfänger bei der Ernährung und beim Training achten und wie kann der ambitionierte Radfahrer seine Ernährung im Training optimieren. Dieser Podcast ist der 1. Teil der Aufnahme, am Besten also erst diese Folge hören, bevor Körperkonzept #46 gehört wird.

Die besten Ernährungstipps beim Radfahren

Körperkonzept

In Teil 1 erzähle ich über meinen Werdegang, meine Arbeit als Ernährungsberaterin bei iQ athletik, mein Leben als Dozentin und meine selbstständige Tätigkeit unter dem Namen erfolgreich essen.

Selbstständigkeit, Dozent sein & Business als Ernährungscoach

Körperkonzept

In Teil 2 entstand dann ein kleiner Crashkurs zum Thema Sporternährung. Wir sprechen über die Ernährung bezüglich Muskelaufbau, Carb-Cycling und allgemein das Thema Kohlenhydrataufnahme, intermittierendes Fasten, Nahrungsergänzungsmittel und auch Essstörungen.

Crashkurs Ernährung mit Dr. Katrin Stücher

Körperkonzept

Ich durfte Jan von Pushing Limits erneut Rede und Antwort stehen. Das Thema der Folge ist intermittieredes Fasten bzw. Intervallfasten. Wir sprechen darüber was im Körper bei dieser Ernährungsweise passiert, wie die Studienlage dazu ist, für wen es eine geeignete Methode darstellt und wer vielleicht lieber die Finger davon lassen sollte. Aber am Besten hört ihr einfach selbst rein.

Podcast zum Thema „Intermittierendes Fasten“ bei Pushing Limits

Intermittierendes Fasten mit Dr. Katrin Stücher

Pushing Limits

Eine Podcastfolge zum Thema Ernährung für Ausdauersportler im Alltag und Wettkampf.

Pushing Limits

Ernährung für Ausdauersportler

Pushing Limits

Social Media

Kontakt